Hugentobler für Unternehmerpreis nominiert

Am 14. Oktober 2020 fuhr die 20-köpfige SVC-Expertenjury mit dem Car beim Kochparadies in Schönbühl vor, um einen einstündigen Einblick in die Vision und in das Wirken der Hugentobler Schweizer Kochsysteme AG zu gewinnen. Aus über 240 Unternehmen hatte die Expertenjury des Swiss Venture Club (SVC) sechs Unternehmen ausgewählt, die aufgrund ihrer hervorragenden unternehmerischen Leistungen am 10. März 2021 den begehrten Prix SVC Espace Mittelland unter sich ausmachen. Zentrale Voraussetzung für die Nomination sind – nebst Leistungsausweis, Etablierung und Nachhaltigkeit – insbesondere der Innovationsgedanke und die regionale Verwurzelung. Dazu Jurypräsident Walter Steinlin: «Hugentobler schafft Win-win-win-Verhältnisse mit neuen Technologien, innovativer Begleitung und interessanten Finanzierungshilfen.»

Reto Hugentobler, Geschäftsführer und Inhaber, der an diesem Tag lieber Zürcher statt Berner gewesen wäre, sagte dazu: «Eine Stunde vergeht wie im Flug und reicht natürlich nicht, alles zu erzählen, was uns bewegt. Aber wir freuen uns ungemein über die Nomination und den Besuch des SVC.» Der Swiss Venture Club fördert das Unternehmertum schweizweit und verleiht in acht Wirtschaftsregionen den Prix SVC.

hugentobler.ch
svc.swiss



Zurück


Was bisher geschah:
Blättern Sie durchs Salz & Pfeffer
der Vergangenheit.
zum Archiv





Seite teilen

Bleiben Sie auf dem Laufenden – mit dem kostenlosen Newsletter aus der Salz & Pfeffer-Redaktion.

Salz & Pfeffer cigar gourmesse