Spirituosen aus der Berner Altstadt

Neue Produkte
In Zusammenarbeit mit regionalen Grössen wie der Peppe GmbH, Hersteller des famosen Ingwerer, oder dem Traditionsgeschäft Chäsbueb, sind in den letzten zwei Jahren neue Produkte entstanden. Mit Peppe hat die Matte Brennerei einen Gingwerer kreiert, der dem Ingwerer etwas von seiner Schärfe und seiner Süsse nimmt und dafür mit einem herben Wachholderaroma sowie deutlich mehr Alkohol auftrumpft.

Aus der Synergie mit dem Chäsbueb ging ein GinFondue hervor, dass perfekt unsere beiden liebsten Dinge verbindet.

Event Brennerei
Neben Spirituosen verkauft die Matte Brennerei auch Wissen und gute Laune. Ein breites Angebot an Tastings, Führungen und Brenn-Workshops in der brennereieigenen Bar begeistern wöchentlich ein breites Publikum von der Ladys Night bis zum Lions Club.

Die Bar ist auch für private Anlässe eine beliebte Location.

Produktlinie für die Gastronomie
Seit Mai füllt die Matte Brennerei exklusiv für die Gastronomie sieben Deziliter Flaschen zu Vorzugspreisen ab. Neben dem begehrten Matte Dry Gin brennt sie einen fruchtigen Sloe Gin sowie ein Absinth, der in seiner Ausgewogenheit seinesgleichen sucht. Zwei frische Wodkas, davon einer in Bio Qualität, vervollständigen die Palette. Zusammen bilden sie eine solide Basis für jede Bar, die die Kundenwünsche nach Regionalität und Nachhaltigkeit bei gleichzeitiger Spitzenqualität ernst nehmen.

Matte Brennerei an der Gourmesse
An der Gourmesse Mitte September in Zürich macht die Matte Brennerei ein besonderes Highlight möglich. Die Meister zeigen das Gin Handwerk indem sie in Handarbeit vor Ort im Brennkessel ihren Matte Dry Gin brennen.

Wer mehr über das Gin Handwerk erfahren möchte kann an der Gourmesse drei Mal täglich am Matte Gin Workshop (Dauer 45 Minuten) teilnehmen. https://www.gourmesse.ch/aktuell/workshop-gin-brennen/ Dabei wird die Technik rund um das Destillieren erklärt, Inhaltsstoffe vorgestellt und natürlich dürfen die Teilnehmer verschiedene Gins degustieren. Ausserdem erfahren und probieren Sie den Unterschied zwischen Sloe Gin, Dry Gin und Barrel Gin!

Interessierte können sich auf der Homepage der Matte Brennerei anmelden.
www.mattebrennerei.ch



Zurück


Was bisher geschah:
Blättern Sie durchs Salz & Pfeffer
der Vergangenheit.
zum Archiv





Seite teilen

Bleiben Sie auf dem Laufenden – mit dem kostenlosen Newsletter aus der Salz & Pfeffer-Redaktion.

Salz & Pfeffer cigar gourmesse