Tradition trifft Trend

UFS & Lusso zeigt eine neu interpretierte Schweizer Festtagsküche. Der Gänsebraten gehört im Winter zu den Klassikern auf den Speisekarten. Für spannendere Alternativen sorgt dieses Jahr Unilever Food Solutions & Lusso und präsentiert unter dem Motto «Tradition trifft Trend» spannende Neuinterpretationen der Schweizer Festtagsküche. Mit einfachen Verfeinerungen für Saucen, raffinierten Toppings und besonderen Wintergewürzen geben die Culinary Fachberater Inspirationen für die schönste Zeit im Jahr. Tipps zur Kalkulation, Planung und Organisation des Weihnachtsgeschäfts in einer aktuell sehr herausfordernden Zeit für Gastronomie und Hotellerie bieten die Basis für einen erfolgreichen Winter für Profis.

An den Festtagen gehören vor allem Hummer und Austern zu sehr beliebten, edlen Vorspeisen. Die Culinary Fachberater kombinieren dieses Jahr Austern mit Wasabi-Mayonnaise, beim «Hummer Thermidor» wird das Hummerfleisch mit Fichtenadeln geräuchert und mit Hollandaise und Cognac verfeinert. Zur klassischen Kalbsfleischpastete servieren die Culinary Fachberater dieses Jahr eine fruchtige Cumberland Sauce und zum Rindsfilet Wellington eine Trüffeljus. Mit festlichen Suppen wie der Oxtailsuppe mit Rinds-Carpaccio und Cappelletti und einer Trüffelessenz mit Cognac oder einem Champagnersüppchen mit Scampis schaffen die Culinary Fachberater Abwechslung auf der Speisekarte. Spannend wird es auch im Dessertbereich mit einer Crema Catalana mit Schokoladenglace oder Schokoladen-Tartelettes mit Grapefruits.

Mehr Inspirationen unter: ufs.com/schweizer-kueche



Zurück


Was bisher geschah:
Blättern Sie durchs Salz & Pfeffer
der Vergangenheit.
zum Archiv





Seite teilen

Bleiben Sie auf dem Laufenden – mit dem kostenlosen Newsletter aus der Salz & Pfeffer-Redaktion.

Salz & Pfeffer cigar gourmesse