Eleven Madison Park zum besten Restaurant gekürt

Das Restaurant Eleven Madison Park von Daniel Humm führt die neue Liste «World's 50 Best Restaurants» an. Er ist der einzige Schweizer weit und breit.
Text: Tobias Hüberli
Veröffentlicht: 05.04.2017


Daniel Humm, dreifach besternter Küchenchef, kocht seit heute im besten Restaurant der Welt. Zumindest sagt dies die prestigeträchtige Liste «World's 50 Best Restaurants». Humms Restaurant Eleven Madison Park in New York verdrängt die Osteria Francescana von Massimo Bottura auf den zweiten Platz. Weitere Schweizer finden sich auf der Liste übrigens keine. Letztes Jahr schaffte es Andreas Caminada von Schloss Schauenstein noch auf Platz 47, dieses Jahr liegt das bestplatzierte Schweizer Lokal auf Platz 72. 




Seite teilen

Bleiben Sie auf dem Laufenden – mit dem kostenlosen Newsletter aus der Salz & Pfeffer-Redaktion.