Neu aufgestellt

In den Reihen der frisch formierten Schweizer National- und Junioren-Nationalmannschaft finden sich viele neue Gesichter.
Text: Delia Bachmann – Fotos: z. V. g.
Veröffentlicht: 19.03.2019 | Aus: Salz & Pfeffer 2/2019
Die Schweizer Nationalmannschaft v. l. n. r.: Teo Chiaravalloti, Niklas Schneider, Michael Schneider, Laura Niemi, Guy Estoppey, Christian Oliveira, Pietro Leanza, Jordan Thompson, Andrea Werth, Frederik Jud

Mit der neu formierten National- und Junioren-Nationalmannschaft will der Schweizer Kochverband an der Olympiade der Köche 2020 in Stuttgart an die Erfolge der Weltmeisterschaft in Luxembourg anknüpfen.

Auf der Mitgliederliste der aktuellen Schweizer Kochnationalmannschaft stehen nur wenige Namen von Bisherigen. Dazu gehören Jordan Thompson, Souschef im Restaurant 1904 by Lagonda Design in Zürich sowie bisheriger Teamchef, und Christian Oliveira, Souschef im Restaurant Bay in Bern sowie Teamcaptain in der alten Zusammensetzung. Ebenfalls wieder mit am Start sind Frederik Jud, Souschef im Spital Linth in Uznach, und Niklas Schneider, Souschef im Hotel Restaurant Löwen in Dielsdorf. Neu im Team sind Teo Chiaravalloti (Küchenchef im Ristorante Castelgrande-Grotto San Michele in Bellinzona), Guy Estoppey (Chef de Partie im Direktionsrestaurant K2 der Swiss Re in Zürich), Pietro Leanza (Chef Pâtissier und Souschef im Ristorante Seven in Ascona), Laura Niemi (Chef Pâtissière im Park Hyatt in Zürich), Michael Schneider (Küchenchef im Restaurant Krone in Zürich) sowie Andrea Werth, die an der SSTH Swiss School of Tourism and Hospitality in Passugg studiert.

Die Schweizer Junioren-Nationalmannschaft v. l. n. r.: Bettina Marti,  Marco Kölbener, Normand Jubin, Dominik Roider, Eliott Neuhaus,  Tim Hoffmann, Ann-Sophie Bernhard, Jan Schmid

Auch bei der Schweizer Junioren-Kochnationalmannschaft gibt es mit Normand Jubin, Pâtissier im Restaurant de l'Hôtel de Ville in Crissier, Bettina Marti, Commis de cuisine im Hotel Restaurant Kerenzerberg in Filzbach, sowie Dominik Roider, Chef de Partie im Restaurant 1904 by Lagonda Design in Zürich, bekannte Gesichter. Neu ins Team haben es Ann-Sophie Bernhard (Lernende im dritten Lehrjahr in der aarReha Schinznach in Schinznach Bad), Tim Hoffmann (Commis de cuisine im Park Hotel Vitznau), Eliott Neuhaus sowie Marco Kölbener und Jan Schmid, die beide als Commis de cuisine in der Hof Weissbad AG in Weissbad arbeiten.

Begleitet werden die beiden bunt durchmischten Teams wie gehabt von Teammanager Tobia Ciarulli sowie den beiden Coaches Bruno Keist und Thomas Kuster. 



Seite teilen

Bleiben Sie auf dem Laufenden – mit dem kostenlosen Newsletter aus der Salz & Pfeffer-Redaktion.

Salz & Pfeffer cigar gourmesse